ACHTUNG: Neue Tagesordnung_ao_Kreistag_2022

Liebe Vereinsvertreter*Innen,

auch dieses Jahr müssen wir bei der Planung der neuen Saison davon ausgehen, dass wir eine „normale“ Saison 2022/2023 durchführen können werden. Zumindest der Trainingsbetrieb ist ja momentan für alle Sportler*Innen aus Sicht der Politik wieder ohne Einschränkungen möglich. Wie es dann im Herbst/Winter aussehen wird, werden wir dann ja noch sehen.

Vor vier Wochen hat die Beiratstagung des HTTV ergeben, dass der Verband mittelfristig auf 4er-Mannschaften umstellen will. Hierzu wird auf Verbandsebene ab der übernächsten Saison auf 4er-Mannschaften umgestellt. Die Bezirke müssen bis spätestens 2027/2028 alle Klassen auf 4er-Teams umgestellt werden.

Der Kreisvorstand hat sich bereits seit der letzten Saison intensiv mit dem Thema beschäftigt. Auf Grund der Umfrageergebnisse zur letzten Saison und den Rückmeldungen zahlreicher Vereine, hat der Kreisvorstand beschlossen, folgenden Antrag zu stellen:

Alle Herrenklassen (Kreisliga, 1. Kreisklasse, 2. Kreisklasse, 3. Kreisklasse) des Tischtenniskreises Wetterau werden ab der Saison 2022/2023 als Vierermannschaften im Bundessystem (2 Doppel, 8 Einzel) nach WO E 6.3.1 durchgeführt.

Damit entfallen auch die „Sonderklassen“ im Braunschweiger-System im Herrenbereich.

Darüber hinaus bitten wir die Vereine, bei der Meldung möglichst häufig den „Haken“ für die „Nachrückbereitschaft“ zu setzen, da wir die oberen Klassen gerne auffüllen möchten. Auch können wir so unter Umständen vermeiden, dass wir drei 3. Kreisklassen in der nächsten Saison haben (was aber auch kein Problem wäre).

Über diesen Antrag müssen die Vereine im Rahmen eines Kreistages abstimmen. Hierzu laden wir die Vereine zum

außerordentlichen Kreistag des Tischtenniskreises Wetterau
am Freitag, den 6. Mai 2022 um 19:30 Uhr
Ort: Online-Versammlung

ein.

Die Zugangsdaten werden Euch noch direkt vor der Veranstaltung zugeschickt. Dabei werdet Ihr auch eine Abstimmungsformular zu dem/den Anträgen erhalten, welches Ihr per E-Mail(bevorzugt) oder per Post bis Dienstag, den 10. Mai an mich zurückgeschickt haben müsst. Entsprechend der Anzahl der jeweiligen Stimmen der Vereine wird dann eine Auszählung stattfinden und diese kann dann spätestens am 12. Mai bekanntgegeben werden.

Die Tagesordnung entnehmt bitte dem beigefügten Dokument.

Für Rückfragen bin ich auch gerne telefonisch unter 06032-607009 zu erreichen.

Da wir in diesem Jahr unter anderem wegen der Neuwahlen einen ordentlichen Kreistag durchführen müssen, benötigen wir für Freitag, den 24.6.2022 einen Ausrichter. Wer hat Zugriff auf einen Veranstaltungsort, der uns auch unter Einhaltung eventueller Abstandsregeln, die Möglichkeit gibt, zirka 60 Teilnehmer zu platzieren? Auch hier bitte Antworten direkt an mich.

Grüße

Henrik Jasper

Kreiswart Tischtennis Wetteraukreis

 

Categories:

Tags:

Comments are closed